Datenverlust bei externen Festplatten

Sichert ihr vielleicht eure Daten auf externen Festplatten und habt euch noch nie darüber Gedanken gemacht was passiert, wenn euer System mal komplett zusammenbricht? Laut dem Pressetext.at sind diese hoch Störanfällig, oft liegt es an der falschen Nutzung, der Überbeanspruchung durch Überhitzung, durch den Transport und die dadurch entstehenden Erschütterungen, die die Daten in Mitleidenschaft ziehen.

Hier die laut Pressetext von Attingo vorgeschlagenen Sicherheits Maßnahmen.

und Verhaltensregeln im Umgang mit externen Festplatten:

1) Externe Platten niemals als einziges Backup-Medium verwenden
2) Externe Platten nicht ungesichert in Rucksäcken oder Taschen transportieren
3) Die Geräte niemals eingeschaltet lassen, wenn sie nicht benutzt werden
4) Keinen Standort an sturzgefährdeten Stellen wählen. Vorsicht bei Kabeln – Stolpergefahr!
5) Festplatten niemals bewegen, wenn sie benützt werden
6) Wenden Sie sich im Fall von Datenverlust gleich an Spezialisten. In 90 Prozent der Fälle können verlorene Daten wiederhergestellt werden.

Den Orginal Text könnt ihr hier lesen: http://www.pressetext.at/pte.mc?pte=080415014&source=rss_0.91

Welche Erfahrungen habt ihr mit euren externen Festplatten gemacht? Wie sichert ihr eure Daten?

Foto Quelle bei http://www.attingo.com

Posted in Datensicherung

Leave a Reply